Grenzland

Grenzübergang Pebersmark | Grenzübergänge Dänemark – Deutschland

Grenzübergang Pebersmark | Grenzübergänge Deutschland – Dänemark. Fotografiert mit Leica M7 und Elmarit 2.8/28 asph. new auf Kodak Tri X 400 | © mare.photo
Grenzübergang Pebersmark | Grenzübergänge Deutschland – Dänemark. Fotografiert mit Leica M7 und Elmarit 2.8/28 asph. new auf Kodak Tri X 400 | © mare.photo

Wir reisen entlang der dänisch – deutschen Grenze und beschreiben hier den kleinen Grenzübergang Pebersmark zwischen Bramstedtlund in Deutschland und Rens (Renz) in Dänemark.

Grenzübergang Pebersmark | Grenzübergänge Dänemark – Deutschland

Der Grenzübergang Pebersmark ist einer der kleineren Grenzübergänge von Dänemark – Deutschland.  Hier verbindet sich die Neupebersmark auf deutscher und Pebersmark auf dänischer Seite. Der Grenzübergang Pebersmark wird überwiegend von Menschen aus dem dänischen Umland genutzt, die den wesentlich billigeren Alkohol südlich der Grenze in einem kleinen Grenzladen einkaufen. Ebenso von Familien, die beidseits der Grenze leben. Die Grenze am Grenzübergang Pebersmark verläuft entlang dem kleinen Bach Gammelå.  Die Serie über die Grenzübergänge Dänemark – Deutschland fotografieren wir analog mit dem klassischen Reportagefilm Kodak Tri X und dem Objektiv Leica Elmarit M 2.8 28 asph.

Auf deutscher Seite befindet befindet sich die Gemeinde Bramstedtlund, in Dänemark die Gemeinde Rens (Renz). Eigentlich besteht die Perbersmark aus weit verteilten Höfen und Feldern, nahe des Grenzübergang Pebersmark befinden sich lediglich kleine abgeschiedene Dörfer.  

Das kleine Grenzhaus auf deutscher Seite des Grenzübergang Pebersmark wächst zunehmend zu, der Parkplatz davor dient der deutschen Bundespolizei nur noch für einen kurzen Halt. Auf dänischer Seite steht das schön erhaltene Grenzhaus der dänischen Polizei nach wie vor zur Verfügung, wird aber ebenso wenig genutzt. Auch, wenn hier regelmäßig die Grenze überwacht wird, verbleiben die Polizisten aber in der Regel im Streifenwagen. Die durchgehende Überwachung am Grenzübergang Pebersmark erfolgt heute sowieso elektronisch, wie auch an den anderen Grenzübergängen Dänemark – Deutschland.

Leave a Comment