Gotland entdecken | Torsburgen (Torsburg)

Torsburg, Torsburgen, Gotland, Kodak Ektar, Leica M Summilux 1.4 50 asph. | © mare.photo

Gotland entdecken – Torsburgen (Torsburg)

Gotland ist die Insel der Geschichten, Mythen und Sagen. Gotland ist schon sehr lange bevölkert und davon zeugt eine der ältesten Verteidigungsanlagen, die ich in meinem Leben gesehen habe. Dazu gehört auch die Torsburg.

Die Entstehung der Torsburg (Torsburgen) auf Gotland lässt sich bis ins Jahr 400 nach Christi Geburt zurück verfolgen. Die Torsburg (Torsburgen) gilt als die größte Wallanlage im Norden aus dem ersten Jahrtausend. Möglicherweise war diese Anlage eine Fluchtburg für die Bewohner von Gotland, die sich bei Gefahr hier verschanzen konnten.

Heute bietet die Anlage einen anspruchsvollen Wanderweg mit weitläufigen Ausblicken. Vorsicht ist geboten an den steil abfallenden Klippen, aber schon der berühmte Botaniker Carl von Linnè schwärmte von den vielen Blumenarten, die es hier zu entdecken gibt.

Auf jeden Fall lohnt sich eine Wandertour durch die schönen Wälder in diesem Umfeld. Kinder sollten aber aufgrund nicht zu unterschätzender Absturzgefahr unbedingt auf den Wegen bleiben. Die Wege zur Torsburg (Torsburgen) sind durchaus anspruchsvoll und nicht barrierefrei. Eine gute Ausdauer und festes Schuhwerk sollten vorhanden sein.

Leave a Comment