FASZINATION WALDFOTOGRAFIE aus dem Rheinwerk Verlag: Rezension

Ein ganzes Buch über die Waldfotografie? Als ich im Portfolio des Rheinwerk Verlages das Buch „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ entdeckte, war ich ein wenig verwundert. Doch bin ich in mich gegangen und habe reflektiert, welche Bedeutung der Wald bei mir bisher inne hatte. In meiner Kindheit war der an unser Haus grenzende Wald unser Kinderzimmer.

Schon als Jugendlicher führten meine ausgiebigen Spaziergänge und nächtlichen Wanderungen durch die Wälder. Irgendwann habe ich folgerichtig die Kamera mit in den Wald genommen. Habe in den benachbarten Naturschutzgebieten gestreunt, die Taiga an den sibirischen Ausläufern besucht oder die mystischen Wälder in Småland entdeckt.

Aber jedes Mal, wenn ich die Kamera dabei hatte, habe ich mich gefragt, wie ich Bäume, wie ich Wälder oder Haine stimmungsvoll ablichten könne. Nicht selten waren die Ergebnisse frustrierend.

Denn der Wald ist ein Platz für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, für nahezu unbegrenzte und einzigartige Motive. Und genau deshalb bin ich bei Rheinwerk-Verlag an der Ausgabe „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ von Kilian Schönberger hängen geblieben. Als dann noch eine Neuerscheinung angekündigt wurde, freute ich mich über ein Rezensionsexemplar.

Genau das liegt jetzt bald zwei Wochen vor mir. Immer wieder nehme ich „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ in die Hand, blättere es von vorne nach hinten und wieder von hinten nach vorne durch. Bleibe dabei an beeindruckenden Bildern hängen und- ich entdecke Wälder, die ich persönlich kenne.

„FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ ist nämlich weitaus mehr, als ein Fotolehrbuch. Es ist ein Waldreiseführer durch die beeindruckendsten und unterschiedlichsten Wälder Deutschlands. Ein Waldreiseführer für Fotografie- begeisterte Menschen wie mich. Aber auch für Menschen, die den Wald auf einfache Art entdecken und verstehen möchten.

Egal, wo ich mich gerade in Deutschland aufhalte, werde ich in der Nähe einen  der im Buch beschriebenen Wälder wiederentdecken und habe die Möglichkeit, auf den Spuren und mit den Augen des Fotografen Kilian Schönberger durch die Gehölze zu wandeln. Und das zu allen Jahreszeiten.

Ich erfahre etwas über die unterschiedlichen Charaktere der deutschen Wälder, über Bäume und über die Wirkung von Jahreszeiten oder Witterungen. Dabei gehört Kilian Schönberger sicherlich zu den erfahrendsten, einfühlsamsten und kompetentesten Waldfotografen, die der Rheinwerk Verlag für „Faszination WALDFOTOGRAFIE“ gewinnen konnte.

Wälder sind sein Zuhause. Kilian Schönberger kennt sich einfach aus. Das Durcharbeiten der „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ ist wie ein fotografischer Spaziergang mit ihm. Akribisch, in sorgfältigen Registern und Inhaltsverzeichnissen sortierten Stichworten, geht Kilian Schönberger auf alle erdenklichen Themen ein, die die Waldfotografie betreffen könnten. 

Welche Ausrüstung brauche ich, was muss ich bei extremen Teleobjektiven beachten und wann setzte ich welche Technik sinnvoll ein, wie belichte ich und zu welcher Tages- und Jahreszeit fotografiere ich… Genauso werden die Themen Nachbearbeitung und Publikation hervorgehoben.

Wer sich ernsthaft mit Naturfotografie auseinander setzt, ja selbst mit der Fotografie von Natur in einer Stadt, dem sei „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ von Herzen angeraten als ein sehr kompetenter und emotionaler Ratgeber, der einfach Lust auf Wald- und Baumfotografie macht. Der aber auch hilft, sich in der eigenen Naturfotografie um Klassen zu verbessern.

Ab sofort ist die aktualisierte Ausgabe „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ unter allen bekannten Bezugsadressen erhältlich.

Bitte unterstützt unseren Buchhandel. Macht den Mittelstand reicher, aber nicht unsere Milliardäre. Wir brauchen Menschen und Firmen, die mit ihren Steuern an der Finanzierung unserer gesellschaftlichen und kulturellen Aufgaben Verantwortung für unser Gemeinwohl tragen. Der Buchhandel versendet in der Regel sehr schnell und kostenlos oder lädt zum entspannten Stöbern ein.

387 Seiten, aktualisierte und überarbeitete Auflage 2021,
gebunden, in Farbe
Rheinwerk Fotografie,
ISBN 978-3-8362-8695-4

Preis € 39,90

Blick ins Buch: hier.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit gibt es hier

Website des Autors Kilian Schönberger

Småland, Mullsjø, Leica SL 75mm

Im Zauberwald von Ryfors in Småland

Endlich Urlaub, Endlich einmal entspannen. Endlich einmal einfach wieder durch die Wälder streifen. Wir sind in Småland und besuchen den kleinen verwunschenen Flecken Ryfors am Stråken bei Mullsjö. Einst gab es hier rege Industrie. Heute fasziniert vor allem der Wald. Jetzt sind wir hier und wir spüren es förmlich: Wald macht gesund...

Kollundwald, Kollund Skov, Gendarmstien

Im Kollundwald

Am Beginn der Landesgrenze zwischen Dänemark und Deutschland beginnt zugleich der Kollundwald. Durch ihn verlaufen der berühmte Gendarmstien, der Europawanderweg Nr.1, die Ostsee-Route und, und, und…. Das Tor zum Kollundwald ist der zugleich wahrscheinlich kleinste Grenzübergang Europas, der Grenzübergang Schusterkate / Skomagerhus.

Kollund, Naturunivers, Hjertesti

Naturunivers Kollund

Neben dem bekannten Kollunder Wald an der Flensburger Förde gibt es in Kollund u.a. auch den nicht weniger verwunschenen alten Moorwald. Regelmäßig laufen wir auf seinen Pfaden durch dem Mischwald, der den künstlich angelegten Nadelwald Stück für Stück zurück erobert.

Leave a Comment