Ellhöft – entlang der Grenzroute Deutschland-Dänemark

Die Gemeinde Ellhöft dürfte mit ihren 115 Einwohnern eine der kleinsten Gemeinden in Nordfriesland sein. Und vielleicht sogar in Deutschland. Möglicherweise kommt auf einen Einwohner gefühlt ein Windrad und eine Kuh.

Aber in Ellhöft geht man damit ganz pragmatisch um und schaut nach vorne. Nach Norden.

Der kleinste Ort mit zwei Grenzübergängen

Ein wenig darf es verwundern. Entlang der gesamten norwegischen Grenze zu Russland gibt es gerade einmal einen Grenzübergang. Und dann kommt ausgerechnet so ein kleines Dorf wie Ellhöft daher und betreibt zwei. Der eine ist ein Feldweg in erster Linie für die Landwirtschaft. aber auch für Wanderer und Radfahrer. 

Hier liegt der Grenzübergang Ellhöft-Lydersholm. Glaube nur einer nicht, dass hier nicht kontrolliert würde. Schön ist es trotzdem hier, ein wenig im Nirgendwo am kleinen Grenzfluss Süderau / Sønderå. Ein staubiger Schotterweg führt zu einer kleinen schmalen Brücke über den Fluss. Ein idealer Drehort für einen Thriller. Aber auch beliebter Platz für Angler.

Der zweite Grenzübergang gehört zu den drei Wochtigsten Grenzübergängen zwischen Deutschland und Dänemark. Der Grenzübergang Ellhöft– Sæd verbindet vor allem Süderlügum und Tondern.

 

Was macht denn Ellhöft aus?

Wie bringt man Naturschutz, Erholungsgebiete und Ferien auf dem Bauernhof mit einem Bürgerwindpark in Einklang? In Ellhöft hat man sich darüber viele Gedanken gemacht und einen guten Weg gefunden. In diesem kleinen Dorf mit nur etwa 100 Einwohnern entstanden durch einen innovativen Windpark neue Wegeführungen mit Bänken und Zonen zum Verweilen und ein richtiges Naherholungsgebiet. Nun ist die ganze Region ein unbeschreibliches Erholungsgebiet, aber dieser Ort vermittelt einen besonderen Reiz. Schon in der Steinzeit siedelten hier Menschen, also wusste man sehr früh, dass es sich hier gut leben lässt.

Nach außen wirkt Ellhöft sehr bescheiden. Da darf man nun keinen malerischen Ortskern erwarten. Pragmatisch ist man hier. Da finden sich Hofanlagen neben Büros rund um den Windpark, aber auch ein Fußballgolf, ein moderner Kinderspielplatz und eine einzigartige Möglichkeit, einfach mal hoch hinaus zu kommen. Denn, in Ellhöft kann man ein Windrad besteigen und die herrliche Aussicht über das schöne Grenzland genießen. Wir werden darüber berichten.

Leave a Comment